Tag Archives: Stimmen

Stimmen aus dem Jenseits – Vor Ort bei Prof. Ernst Senkowski | ExoMagazin | Transkommunikation EVP

Erstaunliche Aussagen über die multidimensionale Natur des Universums finden sich in der Sammlung des bedeutendsten Jenseitsstimmen-Forschers Europas Der Experimentalphysiker Ernst Senkowski beschäftigt sich seit mehr als 30 Jahren mit dem geheimnisvollen…

Erstaunliche Aussagen über die multidimensionale Natur des Universums finden sich in der Sammlung des bedeutendsten Jenseitsstimmen-Forschers Europas Der Ex

Ghosthunter Explorer Team im Schloss Bückeburg


Ghosthunter Explorer Team im Schloss Bückeburg
Das Ghosthunter Explorer Team untersuchte am 23.03.2013 das Schloss Bückeburg auf Paranormale Aktivitäten. Bislang wurde von einem Mädchen berichtet, welches auf dem Dachboden, wo einst die Bediensteten unter gebracht waren, gesichtet wurde. Auch Schritte und Stimmen seien schon vernommen und nicht rational erklärbar gewesen.
Dies ging das Team auf die Spur und zeigt nun die Eindrücke, Erlebnisse und Ergebnisse, welches das Team gemacht hat.
www.ghosthunter-explorer-team.de
Video Bewertung: / 5
Ghost hunter

ITK – Stimmen aus dem Jenseits – Vor Ort bei Dr. Ernst Senkowski – 2/2011


ITK - Stimmen aus dem Jenseits - Vor Ort bei Dr. Ernst Senkowski - 2/2011
ITK – Stimmen aus dem Jenseits – Vor Ort bei Dr. Ernst Senkowski – 2/2011

Erstaunliche Aussagen über die multidimensionale Natur des Universums finden sich in der Sammlung des bedeutendsten Jenseitsstimmen-Forschers Europas

Der Experimentalphysiker Ernst Senkowski beschäftigt sich seit mehr als 30 Jahren mit dem geheimnisvollen Phänomen der Tonbandstimmen. Nicht nur in Deutschland, sondern in 25 Ländern der Welt treten diese Stimmen auf. Gemeinsam mit Kollegen hat Prof. Senkowski mehrere Merkmale der Stimmen identifiziert, die auf eine Echtheit des Phänomens hindeuten. Nicht nur per Tonband, auch per Computer sind inzwischen Kontakte dokumentiert.

Weltweit versuchen Experimentatoren mit technischen Geräten, den Kontakt in andere Sphären auszubauen und zu verbessern. Längst haben sie dabei die ursprüngliche Tonbandstimmen-Methode weiter entwickelt. Neuerdings kommen Rauschgeneratoren zum Einsatz, die den Kontakt mit Hilfe von Kristallen herstellen sollen. In einigen Fällen sind sogar Dialoge zu Stande gekommen, die teils höchst interessante Aussagen zu Grundfragen der menschlichen Existenz treffen. Unser Besuch bei Prof. Senkowski hat bei uns mehr Fragen als Antworten hinterlassen.

Wie gehen wir damit um, dass der verstorbene Raketenforscher Wernher von Braun über Kontakte der US-Regierung zu Außerirdischen spricht? Wie gehen wir damit um, dass einige Stimmen sogar von großen Umwälzungen in naher Zukunft berichten? Kontroverse Einsichten in eine Sphäre jenseits unserer dreidimensionalen Realität, die unsere Vorstellung von anderen Bewusstseinszuständen inspirieren könnten …

EXOMAGAZIN 2/2011

Website:
http://www.sterbebegleitung-jenseitskontakte.de
Video Bewertung: / 5
Ernst Senkowski

Sebastian Bartoschek – Spurensuche im Jenseits – Die bizarren Methoden moderner Geisterjäger

Sebastian Bartoschek - Spurensuche im Jenseits - Die bizarren Methoden moderner Geisterjäger

Ghosthunting – Geisterjagd. Klingt spannend, spooky, strange. In jedem Fall amerikanisch. Nach dem Vorbild der US-Serie „Ghost Hunters“ gehen auch hierzulande immer mehr Menschen auf die Parapirsch. Die Ghosthunter selbst sehen ihre Tätigkeit dabei als wichtig, wissenschaftlich, wirkungsvoll an. Unbestritten ist: Menschen haben Spukerlebnisse- und leiden darunter. Sie hören Geräusche und Stimmen, spüren Wesenheiten, sehen Schatten und Schemen – wo eigentlich nichts ist. Oder doch? Wie kommt das? Sind es wirklich Geister Verstorbener, die noch schnell eine Nachricht loswerden wollen? Paralleluniversen, die unseren Raum durchdringen? Sind die Spukopfer gar alle psychisch gestört? Oder wieso sollte sich sonst mit Sebastian Bartoschek ein Psychologe daran machen, etwas zur Klärung dieser Fragen beizutragen? Eine Reise durch die Welt von Spuk, Wahrnehmung und vielleicht unklärbaren letzten Fragen.

Danke an den Turm der Sinne, sowie Sebastian Bartoschek für die Erlaubnis den Vortrag mitzuschneiden und bereitzustellen….

Dieser Vortrag war Teil der Vortragsreihe “Außer Sinnen”:
http://turmdersinne.de/de/veranstaltungen/vortragsreihen/2014/abstract-ausser-sinnen

Die Vortragsreihe wurde unter Mithilfe von folgenden Veranstaltern verwirklicht:
Turm der Sinne, Planetarium Nürnberg, Humanistische Akademie Bayern und GWUP-Regionalgruppe Mittelfranken
Video Bewertung: 5 / 5

jenseitskontakt nürnberg