Home Forums Ich bin von der Existenz des Jenseits überzeugt! – GralsWelt TV

This topic contains 14 replies, has 1 voice, and was last updated by  Yekkt 5 years, 1 month ago.

  • Author
    Posts
  • #15534

    admin
    Keymaster

    Aktuelle Vortragstermine: http://www.gral.de/veranstaltungen Siegfried Bauer hält öffentliche Vorträge zum Thema »Tod und Jenseits«. Werner Huemer spr
    [See the full post at: Ich bin von der Existenz des Jenseits überzeugt! – GralsWelt TV]


    Munich, Bavaria (Forum Admin!)
    Gibraltar (Website Admin)

  • #15535

    Yekkt

    Na haben wir uns gerade an all den anderen zich tausend Religionen und
    Propheten vorbeigemogelt? Niemand weiß was nach dem Tod kommt, wer es
    behauptet lügt, oder er soll Beweise vorbringen. Hat noch keine Religion
    geschafft und ja ich habe Bibel und Koran gelesen, verstehe beim Besten
    Willen nicht wie das überhaupt jemanden überzeugen kann.


  • #15536

    Yekkt

    Also abgesehen von Wunschdenken, woher nimmst du deine Gewissheit? Also ich
    meine 99,9% aller Hirnforscher werden mir zustimmen das ohne Gehirn kein
    Bewußtsein möglich ist.


  • #15537

    Yekkt

    Äh Allah ist auch ein personaler Gott, oder nicht?!Bringt Leute in die
    Hölle, sagt uns wie wir leben sollen und dieser ganze Scheiß. Ich habe den
    Koran gelesen und spätestens seit ich nicht mehr an den Weihnachtsmann
    glaube, haben Bücher wo Leute auf fliegenden Pferden in den Himmel reiten,
    stark für mich an Wert verloren:)


  • #15538

    nadjim73

    @Yekkt 1. Gott existierte ewig und 2.wenn überhaupt kann es nur einen Gott
    geben ,da es keinen Platz mehr für die anderen geben würde .Klar ist es
    sich schwer vorzustellen ,dass es Gott ewig gegeben hat ,aber wir wissen ja
    nichteinmal was Zeit ist .Wir wissen aber aus der Vernunft heraus ,dass es
    keinen Anfang und kein Ende haben kann ,da sie dies beinhaltet .Gott kann
    auch keinen Anfang gehabt haben ,da es keinen Sinn macht ,was davor wäre


  • #15539

    nadjim73

    Ich kann mir auch nicht Wirklich vorstellen,dass nach dem tod alles vorbei
    ist .Außerdem glaube Ich ,dass das Bewusstsein Energie ist und nicht
    verschwindet ,sondern lediglich umgewandelt wird .


  • #15540

    blume

    Religion ist etwas von Menschen gemacht , wir leben in eine Art reine Liebe.


  • #15541

    Yekkt

    Tja aber niemand weiß wie das Universum erschaffen wurde, auch wenn die
    Wissenschaft schon sehr nah dran ist. Das Argument “Gott hat das Universum
    erschaffen”, wird von keinerlei Beweis gestützt. Und wirft zwei erhebliche
    weiter Fragen auf. Erstens, wer hat Gott geschaffen und zweitens, welcher
    von den 500.000 Göttern weltweit solls den gewesen sein und wiso.


  • #15542

    nadjim73

    Außerdem würde ich dir von graswelttv das Video das Rätsel des bewussten
    Seins anzugucken 😉


  • #15543

    soulmate3218

    ich glaube das auch


  • #15544

    WildAxe07

    All das wird gerade von den drei Weltreligionen Islam, Christentum und
    Judentum vertreten. Ich bin Muslim und bin überzeugt davon. Es gibt kein
    Tod – wir leben sofort und nahtlos in unserem “feinstofflichen” Körper
    weiter. So viele Erfahrungsberichte und Propheten können sich nicht
    täuschen. Es ist eine andere Dimension, die wir uns nicht vorstellen können.


  • #15546

    WildAxe07

    Ja da hast du absolutu Recht 🙂 Das Problem ist ja der personale Gott, der
    sich rächt, die Menschen in die Hölle bringt usw. Ich glaube nicht an ein
    Gott im herkömmlichen Sinne, sondern an eine nicht fassbare, alles
    durchdringende Energie, die Bewusstsein und Intelligenz besitzt, kein
    Anfang und kein Ende hat, ausserhalb von Raum und Zeit steht, weit jenseits
    🙂 Für Allah ist schon alles geschehen, alles ist nur ein Moment. Google
    mal nach Ahmed Hulusi, der hat interessante Bücher auf Deutsch


  • #15547

    Franz Josef Neffe

    Unser Leben ist nur eine Durchgangsstation. Wie der Körper für einen Apfel,
    der heute vorne in das Diesseits hineingerät und morgen hinten in das
    Jenseits hinaus muss. Herzlich grüßt Franz Josef Neffe


  • #15548

    Johannes Pietzonka

    Nahtod erfahrungen lassen sich auch durch Psychologische Phänomäne erklären
    sie sind nicht unmittelbar Beweise dafür das es ein Jenseis gibt. Was sich
    jedoch durch aus Beweisen lässt ist die Reinkarnation, denn es gibt Fälle,
    wo es keine andere Erklärung gibt, als das hier eine Reinkarnation statt
    gefunden hat. Das jenseits ist immer noch eine Frage des Glaubens. Während
    es bei Reinkarnation sich für mich schon um Wissen Handelt .


  • #15549

    Angelandt hedevil

    süß der siggi


You must be logged in to reply to this topic.